Ein Raum für das Licht

750 Jahre<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ckk-bs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>53</div><div class='bid' style='display:none;'>594</div><div class='usr' style='display:none;'>10</div>

Die 750jährige Geschichte der Basler Predigerkirche (1269-2019)













Die Basler Predigerkirche ist eine Kirche von schlichter Schönheit, in ihrer Entstehungszeit war sie überaus modern. Die Dominikaner, die sie als ihre Klosterkirche errichteten, widmeten sich der direkten Seelsorge, indem sie die einfachen Bürger, die Zünfte und die Handwerkerfamilien ansprachen. Die Bevölkerung Basels suchte die Predigerkirche wegen des grossen Wissens der Dominikaner, ihrer Kultur des Betens und des Trostes auf. Der Kurs führt ein in die Besonderheiten und Schätze der Predigerkirche, er spürt den Themen Architektur, Mystik und Kontemplation nach. Zudem wird die vielfältige Nutzung der Kirche nach der Reformation und dem Wegzug der Dominikaner vorgestellt.

Dreiteiliger Kurs, 11.6./18.6./25.6.2019, Kurspreis CHF 88, anmelden bei VHSBB

» Kurs: Ein Raum für das Licht
Autor: Franz Oswald     Bereitgestellt: 29.05.2019     Besuche: 22 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch