Palliativ Care – Film und Vortragsreihe in Liestal

Die ökumenische Koordinationsstelle Palliative Care Baselland und die kirchliche Kommission Palliative Care Basel-Stadt führen die Filmreihe von 2020 fort und präsentieren drei Filme mit Kurzvorträgen zum Thema Palliative Care. Eingeladen sind Fachpersonen aus der Pflege, aus dem Bereich Palliative Care und auch die breite Öffentlichkeit. Die Veranstaltungen betrachten aus verschiedenen Blickwinkeln den Umgang mit Sterben und Tod.







Film- und Vortragsreihe zum Thema Palliative Care

Wie kann der Tod besser als Teil des Lebens wahrgenommen werden? Wie gestalten wir die letzte Lebensphase? Wie hat sich der kulturelle Umgang mit Sterben entwickelt? Wie kann eine neue Sterbekultur gedeihen? Wie kann das Sterben wieder stärker als Prozess verstanden, gelebt und akzeptiert werden? Wie lässt sich Palliative Care und Lebensqualität umsetzen? Und: Wie können wir – Seelsorgerinnen, Seelsorger und Palliative Care-Fachleute – Sterbende und Angehörige unterstützen sowie das Thema in der Öffentlichkeit von Tabus befreien? Mit ausgewählten Filmen und Beiträgen von Fachpersonen sollen diese und andere Fragen aus verschiedenen Blickwinkeln gestellt werden.

Eveline Beroud und Judith Borter
Ökumenische Koordinationsstelle Palliative Care Baselland

Michael Bangert, Dorothee Dieterich und Valeria Hengartner
Kirchliche Kommission Palliative Care Basel-Stadt

Das Programm können Sie hier herunterladen:

Publiziert von Franz Osswald am 06.07.2021   Besuche: 39 Monat