Solidarität

Ein christliche Gemeinde kann nicht sein, ohne daß sich ihr Glaube auch in konkrete Hilfe umsetzt.

Die Christkatholische Kirche Basel-Stadt engagiert sich personell und materiell besonders
• für ältere Menschen, die hilflos werden und vereinsamen,
• für Familien, die in finanzielle bzw. soziale Schwierigkeiten geraten,
• für Menschen mit Behinderungen
• für Jugendliche, die ohne Lebensperspektive sind
• bei der Okumenische Seelsorgestelle für Asylsuchende in Basel

Das internationale Hilfswerk der Christkatholischen Kirche „Partner Sein“ unterstützt Projekte auf der ganzen Welt. Dabei ist Maxime „Hilfe zur Selbsthilfe“ handlungsleitend.
Kontakt Weitere Informationen zu Partner Sein finden Sie bei: » http://www.partner-sein.ch
Autor: Hanspeter Rast     Bereitgestellt: 29.07.2013    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch