Aeschestraich

750 Jahre<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ckk-bs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>53</div><div class='bid' style='display:none;'>594</div><div class='usr' style='display:none;'>10</div>
Aeschestraich
Fr. 15.03.2019, 18.00 Uhr
Predigerkirche, Totentanz 19, 4056 Basel
Dängg dra, Mensch, ass de Staub bisch und wieder zue Staub wirsch. No n’em Fescht s’Faschte. No de Pfyfferpirouette dr Drummelschlag vo dr Ändligkait.

Die Christkatholische und die Römisch-Katholische Kirche Basel-Stadt laden ein zum neunten Basler Aeschestraich.

Sie sind zum Aschenritual eingeladen, unabhängig von Ihrer Konfession und Ihrer fasnächtlichen Passion!

In Kooperation mit der Alten Garde "Sans Gêne"
Kontakt: Pfarrer Michael Bangert
Publiziert durch: Franz Osswald    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch